Was gibt's heute? Vorhang auf!

Essen zelebrieren. „Einfach, aber mit Stil!“ sagt die Oma. Unser Franz zaubert daraus gehobenene Landhausküche! Wo es geht, kommen die Zutaten aus der Umgebung und verarbeitet wird, was gerade reif ist. Die Natur führt Regie, deshalb spielen wir für Sie alle drei bis vier Wochen ein neues Stück – damit Sie immer etwas zu entdecken haben!

(Preise in Euro)

 

Samstag den 17. September bis Freitag den 14. Oktober 2022

Ouverture

  • Summer Love - Sekt vom Szigeti aus Gols 3,60

    der absolute IN Aperitif !

  • Kürbis - Apfelsuppe 5,60

    mit Äpfeln aus Steyersberg

  • Rindssuppe 4,80

    mit Kaspressknödel

Auftakt

  • Proscuitto 7,90

    mit süß-sauren Hokkaido - Kürbissen

Grosses Kino

  • Rosa gebratener Hirschrücken in Schalottensauce 26,80

    mit Apfel - Rotkraut | Schwammerl-Serviettenknödel, |Chutney

  • Ödenkirchner Wildpfandl vom Reh und Hirsch 21,60

    mit Pilzen und Maroni,| Kräuterknöderl | Wildpreiselbeeren

  • Gebackenes Wildschweinschnitzel vom Rücken 19,50

    in Schwarzbrotpanade | Wildpreiselbeeren | Salatteller

  • Gebackene Rote Rübenlaibchen 10,80

    mit Joghurt-Kräutersauce | gemischter Salat

Vergnügliches Finale

  • Birnenmousse 6,80

    auf Schokoladeschaum

  • Trilogie vom Bauernhofeis 5,40

    von der Eisgreisslerei

  • Steirischer Traum 6,30

    mit Vanilleeis | Kürbiskernöl

  • Winzersorbet € 5,20

    Uhudlerfrizzante mit Zitroneneis

Begleitmusik

  • Grüner Veltliner "Galgenberg" 2021 3,50

    Weingut Pröll | Radlbrunn

  • Sauvignon blanc 2021 3,70

    Weingut Platzer | Tieschen

  • Pinot Noir 2019 4,20

    Weingut Auer / Tattendorf

  • Cuveé " Heideboden " 2019 4,80

    Weingut Keringer | Mönchhof

Unser Repertoire – rund um's Jahr

Klassisch bis modern

Besondere Wünsche

Unverträglichkeiten, kleine Portionen, doppelte Portionen, eine andere Beilage… Was möglich ist, tun wir gerne für Sie. Aber bitte um Verständnis: Zaubern kostet ein bissl mehr und Wunder wirken wir nur bei Voranmeldung!

Muss ich reservieren?

Wir haben beim Fally viel Platz. Gott sei Dank haben wir auch viele Gäste. Daher ersuchen wir Sie herzlich, einen Tisch zu reservieren! Bitte um Verständnis, vor allem abends und am  Wochende kann es ein wenig dauern, bis wir antworten.

Sie brauchen gleich eine Bestätigung, oder möchten für heute reservieren? Dann  rufen Sie uns am besten gleich an: +43 2629 7205

Wir freuen uns!

Gitti und Franz Fally, Ihre Gastgeber

Bitte beachten Sie, dass Ihre Reservierung erst durch eine Bestätigung durch uns per E-mail oder telefonisch wirksam wird.