Was gibt's heute? Vorhang auf!

Essen zelebrieren. „Einfach, aber mit Stil!“ sagt die Oma. Unser Franz zaubert daraus gehobenene Landhausküche! Wo es geht, kommen die Zutaten aus der Umgebung und verarbeitet wird, was gerade reif ist. Die Natur führt Regie, deshalb spielen wir für Sie alle drei bis vier Wochen ein neues Stück – damit Sie immer etwas zu entdecken haben!

(Preise in Euro)

 

Samstag den 12.Juni bis Samstag den 03. Juli 2021

Ouverture

  • Uhudler Frizzante - wunderbarer Duft nach Walderdbeeren 3,60

    Weingut Platzer | Tieschen

  • Apfel-Currysuppe 4,50

    die Feine

  • Rindsuppe | Leberknödelsuppe 3,50

    die Traditionelle

Erster Akt

  • Saiblingtartare | Forellenkaviar | Wachtelei | Toast und Butter 7,10

Zweiter Akt

  • Erster Maibock | Briocheknöderl | Erbsenschoten | Wildpreiselbeeren 18,80

    Wild vom Feinsten !

  • Gebratene Beiriedschnitte vom Donaulandrind | Erdäpfel-Gemüsegröstl | hausgemachtes Chutney 19,90
  • Gebratene Wechsellandforelle | gefüllt mit Blattspinat | Rosmarinerdäpfel | Blattsalat 15,90

    die Forelle aus Trattenbach - frischer geht es nicht

  • Steirischer Backhendlsalat | Kürbiskernöl | geröstete Kürbiskerne 11,50

    frisch - steirisch - knackig

  • Spaghetti mit Ricotta - Frühlingskräuterpesto und gemischter Salat 10,80

    vegetarisch

Finale

  • Süße Erdbeersuppe | Sekt | Aperol | Nougat - Frischkäseknöderl 5,50
  • Trilogie vom Bauernhofeis 4,80
  • Topfenstrudel | der Traditionelle 3,50
  • Erdbeer - Eisbecher | Vanilleeis | frische Erdbeeren | Schlagobers € 6,50

Weinempfehlungen

  • Sämling | Weingut Frauwallner| Stradten 3,30
  • Riesling " Ried Kirchberg" 2020 | Weingut Pröll | Radlbrunn 3,20
  • Blaufränkisch 2017| Weingut Kerschbaum | Horitschon € 3,50
  • Shiraz 2015 | Weingut Merum | Tadten € 4,00

Unser Repertoire – rund um's Jahr

Klassisch bis modern

Besondere Wünsche

Unverträglichkeiten, kleine Portionen, doppelte Portionen, eine andere Beilage… Was möglich ist, tun wir gerne für Sie. Aber bitte um Verständnis: Zaubern kostet ein bissl mehr und Wunder wirken wir nur bei Voranmeldung!

Muss ich reservieren?

Wir haben beim Fally viel Platz. Gott sei Dank haben wir auch viele Gäste. Daher ersuchen wir Sie herzlich, einen Tisch zu reservieren! Bitte um Verständnis, vor allem abends und am  Wochende kann es ein wenig dauern, bis wir antworten.

Sie brauchen gleich eine Bestätigung, oder möchten für heute reservieren? Dann  rufen Sie uns am besten gleich an: +43 2629 7205

Wir freuen uns!

Gitti und Franz Fally, Ihre Gastgeber